hans wesker
biografie
2017 Ideen-Stipendium Klang-Haus, Die Braunschweigische Stiftung

2008 Förderung durch die Stiftung Nord/LB • Öffentliche Braunschweig und die Niedersächsische  
Sparkassenstiftung (Realisierung des Klangraumes “hortus conclusus”)

2004 Arbeitsstipendium der Stiftung Nord/LB • Öffentliche, Braunschweig

2003 Förderung durch den Braunschweigischen Kloster- u. Studienfonds und die Ev. luth.
Landeskirche Braunschweig für das Projekt “Zeit-Klänge”

2002 Förderung durch den Kunst-Dienst Erfurt e.V., Realisierung des Klangprojektes “Rand-
Klänge”

2001 Stipendium der Stiftung Nord/LB • Öffentliche Braunschweig

1996/97 Realierungspreis im Wettbewerb Kunst u. Bau, für eine Wand- u. Klanginstallation in der
Telekomzentrale Frankfurt/Oder

1994-97 Förderung durch das Willi Baumeister Archiv, Stuttgart, (Studienaufenthalte in
Marrakesch, Marokko)

1991/92 Stipendium der Kunst- u. Kulturstiftung NRW (Aufenthalt im Künstlerdorf Schöppingen)
Stipendien, Preise, Förderungen:
Hans-Wesker-a28414381.jpg
förderungen